header GEMEINWOHL ÖKONOMIE - Ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft
News

Keimlinge statt Soja in unseren Korngebäcken

Sojaanbau ist an dritter Stelle mitverantwortlich für die Abholzung des Regenwaldes. Deshalb lehnen wir die weitere Verwendung von Sojaschrot in unseren Backwaren ab.

Ernährungsphysiologisch haben wir nicht einfach nur eine Alternative gefunden, sondern etwas viel, viel Besseres: getrocknete und vermahlene Keimlinge (Getreide- und Bohnensprossen)!

Wie vielen bekannt ist, ist der junge Keimling ein Konzentrat an pflanzlicher Energie und Vitalstoffen. Das aus 10 ausgewählten Sprossen gewonnene Mahlgut bewirkt bei einem Zusatz von 10% zu Weizenmehl annähernd den selben Vitamin- und Mineralstoffgehalt im Gebäck wie in Vollkornbrot. Und das in einem lockeren, genussvollen Weizenkorngebäck!

Bei uns erhalten Sie jetzt Körnerspitz, Kürbi, Römer, Joghurtriegel, Finnenbrot und Frühlingsbrot mit Keimlingsmehl - so wertvoll wie das volle Korn.




Auf die Kekse ... fertig ... los!

26. November - 01. Dezember
Ballaststoff-Duo 2+1

03. - 08. Dezember
Hausbrotlaib € 1,50

10. - 15. Dezember
Semmel 4+1

17. - 22. Dezember
Römer 2+1

24. - 29. Dezember
Laugengebäck 2+1

31. Dezember - 05. Jänner
Keimkraftpaket

07. - 12. Jänner
Krapfen 5+1

Bichlbäck Newsletter

Meldet euch zu unserem Newsletter an und bleibt über aktuelle Aktionen beim Bichlbäck auf dem Laufenden.

>> zum Newsletter anmelden <<

Gütesiegel Meisterbetrieb

Qualitätshandwerk Tirol

Genussregion Untere Schranne